Pasta mit Hackfleischsoße und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Hackfleischsoße und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 3.61529

Pasta mit Hackfleischsoße und Parmesan

Pasta mit Hackfleischsoße und Parmesan
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
500 g stückige Tomaten Dose
150 ml trockener Rotwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL getrockneter Oregano
400 g Makkaroni
50 g frisch gehobelter Parmesan
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Hackfleischsauce die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Das Hackfleisch zugeben, krümelig braten und die Tomaten angießen. Den Wein dazu gießen, salzen, pfeffern, mit Oregano würzen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.
2
Zwischenzeitlich die Makkaroni in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, abtropfen lassen und mit der abgeschmeckten Sauce mischen. Auf Teller anrichten und mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen. Mit Basilikum garniert servieren.