Pasta mit Knoblauch-Rahmsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Knoblauch-RahmsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Pasta mit Knoblauch-Rahmsauce

Pasta mit Knoblauch-Rahmsauce
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Chinakohl putzen, in Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln und Knoblauch in Scheiben schneiden. Majoran waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
2
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3
Essig, 8 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren, 2 EL Öl unterschlagen. Den Schnittlauch unterrühren.
4
Restliche Öl erhitzen und die Knoblauchscheiben darin bei schwacher Hitze kurz anbraten, Sahne mit 1/2 Tasse heißem Nudelwasser verrühren und mit Majoran, Sambal oelek und Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
5
Den Salat auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Die Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce vermischen. Die Spaghetti zum Salat anrichten und servieren