Pasta mit Kohl-Knoblauch-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Kohl-Knoblauch-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Pasta mit Kohl-Knoblauch-Soße

Rezept: Pasta mit Kohl-Knoblauch-Soße
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2
Den Bacon in einer heißen, beschichteten Pfanne 2-3 Minuten goldbraun und knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Im Baconfett goldbraun anrösten und ebenfalls auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3
Den Kohl waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Beides in derselben Pfanne 1-2 Minuten anbraten. Mit dem Wein ablöschen und ca. 5 Minuten gar schmoren lassen. Der Wein sollte fast vollständig eingeköchelt sein. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die abgetropften Nudeln auf Teller verteilen und den Speck, Knoblauch und das Gemüse darüber geben. Den Ziegenfrischkäse darüber bröckeln, mit Pfeffer übermahlen und mit ein wenig Olivenöl beträufelt servieren.