Pasta mit Kräutersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit KräutersoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Pasta mit Kräutersoße

Pasta mit Kräutersoße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti
1 Knoblauchzehe
1 TL Butter
200 ml Schlagsahne
100 ml
1 EL Crème fraîche
4 EL fein gehackte, gemischte Kräuter nach Belieben (z.B. Bärlauch, Petersilie, Basilikum usw.)
Muskat frisch gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bärlauchblüte für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Spaghetti nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
2
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. In Butter farblos anschwitzen, dann mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Einreduzieren lassen, Sahne und Brühe angießen und etwa auf die Hälfte einköcheln lassen. Zum Schluss gehackte Kräuter und Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3
Die Kräutersauce auf vorgewärmte Teller verteilen und die abgetropften Spaghetti darauf geben. Mit Bärlauchblüten garniert servieren.