Pasta mit Lachs-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Lachs-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11537

Pasta mit Lachs-Soße

Pasta mit Lachs-Soße
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (37 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Linguine
Salz
200 g Räucherlachs in Scheiben
1 Stange Lauch nur das Hellgrüne
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
150 ml Fischfond
200 ml Schlagsahne
1 EL Zitronensaft
1 Spritzer Wermut
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linguine in Salzwasser al dente kochen. Den Lachs in Stücke schneiden. Den Lauch längs halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden.

2

Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit dem Lauch in heißem Öl glasig kurz schwitzen. Mit dem Fond und der Sahne ablöschen. Leicht sämig einköcheln lassen und die abgetropften Nudeln sowie den Lachs unterschwenken.

3

Mit Zitronensaft, Wermut, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch garniert servieren.