0
Drucken
0

Pasta mit Lachs-Spinat-Soße

Pasta mit Lachs-Spinat-Soße
15 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
Salz
150 g junger Blattspinat
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g Frischkäse
100 ml Sahne
300 g Thunfisch Dose (im eigenen Saft)
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2
Den Spinat waschen, putzen und trocken schleudern. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Olivenöl kurz anschwitzen. Den Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Die Flüssigkeit verdampfen lassen. Den Frischkäse mit der Sahne glatt rühren und unter den Spinat mengen. Nur noch heiß werden und nicht mehr kochen lassen. Den gut abgetropften Thunfisch zerpflücken, zur Sauce geben, heiß werden lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die abgetropften Nudeln (nach Bedarf mit ein wenig Nudelkochwasser) unterschwenken und servieren.
Top-Deals des Tages
Aicok Heißluftfritteuse, Fritteuse ohne Öl für fettarmes Grillen, Backen oder Garren, 1400 W, 3,5 Liter, Schwarz
VON AMAZON
66,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages