Pasta mit Pilzsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit PilzsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Pasta mit Pilzsoße

Rezept: Pasta mit Pilzsoße
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen10 g getrocknete Steinpilze
400 g Pfifferling
2 EL gehackte Petersilie
400 g breite Bandnudeln
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl kalt gepresst
Pfeffer aus der Mühle
½ Bio-Zitrone agberiebene Schale
Parmesan frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Steinpilze in 250 ml heißem Wasser einweichen. Die Pfifferlinge putzen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge darin anbraten, bis sich keine Flüssigkeit mehr bildet, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Steinpilze mit der Einweich-Flüssigkeit dazugeben, aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Zitronenschale und die Petersilie zu den Pilzen geben und abschmecken. Die abgeschütteten Nudeln mit den Pilzen mischen und auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit reichlich Parmesan bestreut servieren.