Pasta mit Porree, Erbsen und Minze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Porree, Erbsen und MinzeDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Pasta mit Porree, Erbsen und Minze

Rezept: Pasta mit Porree, Erbsen und Minze
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Bandnudeln z. B. Linguine
Salz
2 Stangen Lauch
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
250 g Erbsen TK
150 ml Gemüsebrühe
Zitronensaft
weißer Pfeffer
2 EL frisch gehackte Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. 

2

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit dem Lauch in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. 

3

Die Erbsen untermengen und mit der Brühe ablöschen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken und die abgetropften Nudeln sowie die Minze unterschwenken. Auf Tellern angerichtet servieren.