Pasta mit Ricotta und Parmaschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Ricotta und ParmaschinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Pasta mit Ricotta und Parmaschinken

Pasta mit Ricotta und Parmaschinken
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g breite Pasta oder Rigatoni
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten
Meersalz
schwarzer Pfeffer
150 g Basilikumblatt
6 Scheiben Parmaschinken oder anderer Rohschinken
fein geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Als Erstes die Nudeln in Salzwasser 8 -10 Minuten al dente kochen, dann abgießen und warm halten.

2

Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch mit Salz und Pfeffer 1 Minute darin andünsten.

3

Anschließend die Nudeln dazugeben, gut mischen und auf Tellern anrichten. 

4

Nun Ricotta, Basilikum und Rohschinken darauf verteilen und mit Parmesan bestreut servieren. Ergibt 2 Portionen.