Pasta mit sahniger Erbsen-Schinken-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit sahniger Erbsen-Schinken-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.51530

Pasta mit sahniger Erbsen-Schinken-Sauce

Rezept: Pasta mit sahniger Erbsen-Schinken-Sauce
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Farfalle
150 g Erbsen tiefgekühlt
150 g gekochter Schinken gewürfelt
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer
1 EL Butter
Basilikumblatt zum Garnieren
1 EL Limettensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pasta nach Packungsanweisung bissfest garen. Inzwischen Schalotte schälen und hacken.

2

Schalottenwürfel in der Butter glasig schwitzen, Knoblauch dazupressen und den Schinken hineingeben, 2 Min. dünsten. Erbsen dazugeben, Sahne angießen und nochmals ca. 3 Min. köcheln lassen, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.Die Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen, mit der Sauce vermischen und auf Tellern anrichten. Mit Basilikumblättern bestreut servieren.