Pasta mit sahniger Spargel-Erbsen-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit sahniger Spargel-Erbsen-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Pasta mit sahniger Spargel-Erbsen-Soße

Pasta mit sahniger Spargel-Erbsen-Soße
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Linguine
1 Bund grüner Spargel
1 EL Butter
200 g Erbsen TK
100 ml Weißwein
200 ml Geflügelbrühe
200 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
60 g Parmesan frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Linguine nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen.

2

Unteres Drittel vom Spargel schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

3

Spargel in heißer Butter anschwitzen, Erbsen zugeben und mit etwas Nudelwasser ablöschen. Zugedeckt ca. 4 Min. schmoren lassen.

4

Weißwein aufkocken lassen. Geflügelbrühe zugeben und um etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Dann Sahne und Creme fraiche zugeben und Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und tropfnasse Linguine unterschwenken. Nudeln auf vorgewärmten Tellern verteilen, darauf Spargel und Erbsen geben und mit der Sauce beträufelt servieren.