Pasta mit Sardellen, Oliven & Kapern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Sardellen, Oliven & KapernDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Pasta mit Sardellen, Oliven & Kapern

Rezept: Pasta mit Sardellen, Oliven & Kapern
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL natives Olivenöl extra
2 Knoblauchzehen , fein gehackt
10 in Öl eingelegte Sardellenfilets , abgetropft und gehackt
140 g schwarze Oliven entsteint und gehackt
1 EL Kapern , abgetropft
450 g Eiertomate gehäutet, entkernt und gehackt
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
400 g Linguine-Vollkornnudeln oder Spaghetti
2 EL frisch gehackte glatte Petersilie , zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer Pfanne langsam erhitzen. Den Knoblauch darin bei schwacher Hitze unter Rühren 2 Minuten dünsten. Die Sardellenfilets zugeben und mit einer Gabel zerdrücken. Oliven, Kapern und Tomaten zufügen und mit Cayennepfeffer würzen. Abdecken und 25 Minuten köcheln lassen.

2

Unterdessen in einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen. Die Pasta zugeben und 8-10 Minuten al dente garen. Abgießen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.

3

Die Sardellensauce zugeben und gründlich mit der Pasta vermengen. Mit Petersilie garnieren und sofort servieren.

Schlagwörter