Pasta mit Sardellen und Rosinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Sardellen und RosinenDurchschnittliche Bewertung: 3.71533

Pasta mit Sardellen und Rosinen

Rezept: Pasta mit Sardellen und Rosinen
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti
Salz
100 ml trockener Weißwein
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
5 Sardellenfilets
40 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
1 EL Kapern
1 EL frisch gehackte Petersilie
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
50 g Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die Sultaninen waschen und mit dem Weißwein in einem Topf erhitzen. Beiseite ziehen. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und in 2 EL Öl anschwitzen. Die Sardellen und fein gehackten Tomaten untermengen und mit dem Wein und Rosinen ablöschen. Die Kapern und Petersilie untermengen und mit Meersalz und Cayennepfeffer abschmecken.
2
Die Brösel im restlichen Öl goldbraun rösten.
3
Die abgetropften Nudeln sofort auf Tellern anrichten und die Sauce darüber träufeln. Mit den Bröseln garniert servieren.