Pasta mit scharfer Rucola-Thunfisch-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit scharfer Rucola-Thunfisch-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4154

Pasta mit scharfer Rucola-Thunfisch-Soße

Pasta mit scharfer Rucola-Thunfisch-Soße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spaghetti
Salz
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
400 g Thunfisch im eigenen Saft
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll Rucola geputzt, gewaschen und trocken geschleudert
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich gesalzenem Wasser bissfest garen. Inzwischen die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken.

2
Die Chili waschen, entkernen und in feine Stücke schneiden. Den Thunfisch abgießen und abtropfen lassen, dann in Stücke zupfen. Schalotten und Knoblauch in heißem Olivenöl andünsten, den Thunfisch und die Chilis zugeben, kurz mitdünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Nudeln abgießen und unterschwenken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Rucola bestreuen. Sofort servieren.