Pasta mit Schinken, Tomaten und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Schinken, Tomaten und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 41534

Pasta mit Schinken, Tomaten und Rucola

Pasta mit Schinken, Tomaten und Rucola
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Penne
Salz
180 g getrocknete, eingelegte Tomaten in Öl
1 Bund Rucola
2 Knoblauchzehen
1 ½ EL frisch gehackter Oregano
200 g Parmaschinken
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Tomaten gut abtropfen lassen und 2 EL Öl auffangen.
2
Den Rucola waschen, verlesen und trocken schleudern.
3
Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit dem Tomatenöl glasig schwitzen.
4
Die Kräuter zugeben, die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit den Tomaten unterschwenken.
5
Den Schinken in große Stücke teilen, ebenfalls unterschwenken und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Rucola in vorgewärmte, tiefe Teller angerichtet servieren.