Pasta mit Schinken und Kräutersahnesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Schinken und KräutersahnesoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Pasta mit Schinken und Kräutersahnesoße

Pasta mit Schinken und Kräutersahnesoße
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Butter
1 EL Mehl
400 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
3 EL gemischte, gehackte Kräuter z. B. Kerbel, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Dill
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g dreifarbige Farfalle (Tris di farfalle)
150 g Schinkenwürfel (gekochter Schinken)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter bei milder Hitze zergehen lassen. Mit dem Mehl bestauben, die Sahne angießen, mit einem Schneebesen kräftig verrühren, damit sich keine Klumpen bilden und 2 Minuten bei kleiner Flamme einkochen. Die Kräuter, Salz und Pfeffer dazugeben und 1-2 Minuten weiter köcheln.

2

Die Farfalle in reichlich Salzwasser kochen. Abtropfen lassen. Etwas Butter und die Schinkenwürfel mit den heißen Nudeln mischen. Die Kräutersahne darüber geben und sofort servieren.