Pasta mit schwarzen Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit schwarzen OlivenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Pasta mit schwarzen Oliven

Rezept: Pasta mit schwarzen Oliven
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Taglierini
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extravergine
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
300 g schwarze Oliven entsteint
3 Frühlingszwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Taglierini in reichlich Salzwasser garen. In der Zwischenzeit die Oliven in dicke Ringe schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

2

Die Nudeln abschütten und etwas vom Kochwasser auffangen. 4 EL Olivenöl, die Lauchzwiebeln, 2-3 EL vom Kochwasser und die Oliven unter die kochend heißen Nudeln mischen. Mit Salz und reichlich Pfeffer abschmecken und sofort servieren. Nach Belieben mit geriebenem Pecorino bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Am besten passt der sardische Pecorino.