Pasta mit Spinat und Kirschtomaten Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Pasta mit Spinat und KirschtomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11561

Pasta mit Spinat und Kirschtomaten

Pasta mit Spinat und Kirschtomaten
423
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (61 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rigatoni
400 g Spinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Butter
200 g Cocktailtomate
Jodsalz mit Fluorid
50 g Parmesan (30 % Fett i. Tr.) frisch gehobelt
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rigatoni nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen.
2
Spinat waschen, putzen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und grob hacken.
3
Tomaten waschen und halbieren.
4
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. In 2 EL heißer Butter glasig anschwitzen, Tomaten und Spinat zugeben und 1-2 Min. schmoren lassen. Abgetropfte Nudeln mit etwas Nudelwasser unterschwenken und restliche Butter zugeben. Unterrühren und die Hälfte vom Käse hineinschmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf vorgewärmte Teller verteilen. Mit restlichem Parmesan bestreut servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Was stört dich dennam Begriff Jodsalz mit Fluorid? Ich benutze immer nur solches Salz... weshalb sollte sich ein Schilddrüsenpatient "betüpft" fühlen?
Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages