Pasta mit Thunfisch-Tomatensoße und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Thunfisch-Tomatensoße und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Pasta mit Thunfisch-Tomatensoße und Oliven

Pasta mit Thunfisch-Tomatensoße und Oliven
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spaghetti
400 g Thunfisch
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
5 Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Schuss Rotwein
1 EL Kapern
50 g schwarze Oliven
Meersalz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie gehackt
Kerbel für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Spaghetti nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen.
2
Thunfisch waschen, trocken tupfen und würfeln.
3
Tomaten waschen, vierteln, Kerne entfernen und grob würfeln.
4
Knoblauch schälen und fein hacken.
5
Thunfisch salzen, pfeffern und kurz in heißem Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und Knoblauch hinein geben. Kurz andünsten, dann Tomaten unterschwenken und eine Schuss Rotwein zugeben. Etwa 1-2 Min. schmoren lassen. Oliven und Kapern zugeben, dann Thunfisch wieder einlegen und zusammen noch ca. 1 Min schmoren lassen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
6
Abgetropfte Spaghetti auf Tellern verteilen und Thunfisch darüber geben und mit Petersilie bestreuen. Mit Kerbel garniert servieren.