Pasta mit Thunfisch und weißen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Thunfisch und weißen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Pasta mit Thunfisch und weißen Bohnen

Rezept: Pasta mit Thunfisch und weißen Bohnen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Farfalle
1 Dose Thunfisch (150 g)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL fein gehackte Petersilie
1 EL fein gehacktes Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 kleine Dose geschälte Tomaten
1 Dose dicke weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 getrocknete Chilischote (nach Belieben)
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2
Thunfisch mit 2 Gabeln zerpflücken. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.
3
Bohnen abtropfen lassen.
4
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren anbraten. Tomaten samt Saft hinzufügen, Tomaten mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, Kräuter und Bohnen hineingeben und mit Salz, Pfeffer und zerkrümelter Chilischote würzen, 10 Min. köcheln lassen, zum Schluss den Thunfisch zugeben, erhitzen lassen und nochmals abschmecken.
5
Nudeln abgießen und in vorgewärmte Teller gehen. Thunfischsauce darüber verteilen und sofort mit Petersilienblättchen garniert servieren.