Pasta mit Thunfisch-Zitronen-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Thunfisch-Zitronen-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Pasta mit Thunfisch-Zitronen-Soße

Pasta mit Thunfisch-Zitronen-Soße
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser bissfest garen.
2
Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln, den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Pfefferschoten halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und ebenfalls sehr fein hacken.
3
Die Zitronen waschen und von einer die Schale fein abreiben, mit dem Knoblauch und den Tomatenflocken sowie den Pfefferschoten mischen, nochmals fein durch hacken.
4
Von der anderen Zitrone die Schale in Zesten abziehen. Die Zwiebeln im Öl hellbraun andünsten, Den Zitronensaft dazu pressen, die Kapern zugeben. Den Thunfisch abtropfen, klein zupfen und dazu geben, zusammen kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Thymian würzen.
5
Die Nudeln abgießen, heiß mit dem Sugo auf Tellern anrichten und mit Zitronenzesten garnieren. Mit der Knoblauchmischung bestreuen und sofort servieren.