Pasta mit Tintenfischsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit TintenfischsoßeDurchschnittliche Bewertung: 41527

Pasta mit Tintenfischsoße

Pasta mit Tintenfischsoße
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Penne
Salz
400 g kleine Tintenfisch küchenfertig
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 Stängel Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 ml Rotwein
Pfeffer aus der Mühle
150 g Erbsen TK
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Tintenfische waschen und trocken tupfen. Die Tomaten überbrühen, häuten und vierteln, dabei die Stielansätze entfernen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Hälfte beiseite legen, den Rest in Streifen schneiden. Den Tintenfisch in heißem Öl in einem Topf 4-5 Minuten braten. Knoblauch kurz mitschwitzen lassen und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten zufügen, salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen. Nach Bedarf ein wenig Wasser zugeben.
2
Die Penne in Salzwasser al dente kochen.
3
Zum Schluss die Erbsen und Basilikum unter die Sauce mischen und ca. 5 Minuten fertig garen. Abschmecken und auf die abgetropften Penne verteilen. Mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.