Pasta mit Tomatensauce und Cabanossi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Tomatensauce und CabanossiDurchschnittliche Bewertung: 3.71533

Pasta mit Tomatensauce und Cabanossi

Pasta mit Tomatensauce und Cabanossi
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Penne
600 g Tomaten
1 große Zwiebel
2 EL Tomatenmark
200 g Cabanossi in Scheiben geschnitten
1 Knoblauchzehe
Chilischote nach Geschmack
Salz
Pfeffer
½ TL Zucker
2 EL Öl
50 ml Gemüsebrühe
Petersilie zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und Würfeln.

2

Den Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln, in Öl andüsten, die Cabanossischeiben untermengen. Die Tomaten und das Tomatenmark, sowie etwas Chili zugeben, kurz mitbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Soße ca. 5-10 Min köcheln lasen, mit den gekochten, abgetropften Nudeln vermengen und auf Tellern anrichten, mit Petersilie garniert servieren.