Pasta mit Wurst-Spinat-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Wurst-Spinat-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pasta mit Wurst-Spinat-Soße

Rezept: Pasta mit Wurst-Spinat-Soße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 grobe Bratwürste
1 EL Öl
300 g kleiner Champignons
1 TL Paprikapulver rosenscharf
200 ml Schlagsahne
1 Zwiebel fein gehackt
1 Knoblauchzehe durchgepresst
1 Handvoll Spinat sehr frisch
Salz
Pfeffer
400 g Penne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bratwürste in Scheiben schneiden und in Öl anbraten, Zwibeln und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten, mit Paprika stauben und mit Sahne aufgießen, 10 Min. leise köcheln lassen.

2

Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, etwas vom Nudelwasser zur Soße geben, die Nudeln abgießen, die Soße abschmecken und zusammen mit dem gewaschenen Spinat unter die Nudeln mischen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.