Pasta mit Zucchini-Basilikum-Käsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Zucchini-Basilikum-KäsesauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Pasta mit Zucchini-Basilikum-Käsesauce

Rezept: Pasta mit Zucchini-Basilikum-Käsesauce
550
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
140 g Spaghetti (Vollkorn)
Meersalz
600 g Zucchini
2 TL Butter
2 Knoblauchzehen
2 TL vegetarische Gemüsebrühe
80 g Gorgonzola
4 EL saure Sahne
4 EL gehacktes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser in etwa 10 Minuten bißfest garen. Inzwischen die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zucchinischeiben darin andünsten. Die geschälten Knoblauchzehen durch eine Presse dazudrücken und alles mit der vegetarischen Gemüsebrühe würzen. Alles zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.

2

Den Käse in kleine Würfel schneiden, in dem Gemüse schmelzen lassen. Kurz vor dem Anrichten die saure Sahne unter die Sauce rühren. Alles mit dem Schneidstob pürieren. Die Nudeln abgießen, kurz mit warmen Wasser abbrausen und zusammen mit der Gemüsesauce anrichten. Mit den Kräutern bestreuen.