Pasta mit Zucchini und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Pasta mit Zucchini und Parmesan

Pasta mit Zucchini und Parmesan
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (37 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini zusammen mit dem Salbei darin 2-3 Minuten sanft andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
In der Zwischenzeit die Farfalle bissfest garen und abschütten. Etwas vom Kochwasser beiseite stellen. Die Nudeln mit 2 TL Butter und 2-3 EL vom Kochwasser mischen, dann die Zucchini dazuschütten (die Salbeiblätter entfernen). Alles gut mischen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort auf Teller verteilen und mit reichlich gehobeltem Parmesan servieren.
Top-Deals des Tages
DCOU neue Design Premium Krautmühle mit Siebgrinder bruchfester Aluminium Tabak Mahler Crusher Gewürze Schleifer mit Blumen auf dem Deckel Magnetisch Ø55mm 4-teilig Rosa
VON AMAZON
10,20 €
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages