Pasta mit Zucchini und Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Zucchini und WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Pasta mit Zucchini und Walnüssen

Pasta mit Zucchini und Walnüssen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Vollkornnudel
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen fein gehackt
600 g Zucchini ,dünne Scheiben
Pfeffer
1 TL Zitronensaft
120 g Pecorino gerieben
20 Blätter Basilikum ,fein geschnitten
12 Blätter frische Minze ,fein geschnitten
50 g Walnusskerne ,geröstet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen. In den letzten Minuten Kochzeit der Nudeln das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.

2

Knoblauch kurz anbraten, die Zucchini-Scheiben dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und unter ständigem Rühren bei starker Hitze anbraten, bis die Zucchini glasig werden, aber noch einen deutlichen Biss haben. Mit Zitronensaft vermischen. 

3

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in der Pfanne mit den Zucchini, Käse, Basilikum, Minze und Walnüssen vermischen. Sofort servieren.