Pasta orientalisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta orientalischDurchschnittliche Bewertung: 4155

Pasta orientalisch

mit Hähnchen

Pasta orientalisch
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Grillhähnchen
1 Zwiebel
1 Möhre
150 g Tagliatelle
1 EL Öl
1 zerdrückte Knoblauchzehe
2 TL Currypulver
Chili hier kaufen.2 TL gehackte Chili aus dem Glas
1 grosse rote Paprikaschote (in Juliennestreifen geschnitten)
150 g halbierte Zuckererbse
3 Frühlingszwiebeln
Hier online bestellen2 TL Sesamöl
Jetzt bei Amazon kaufen!60 ml Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Hähnchen entbeinen und das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel in kleine Stücke und die Möhre in lange Streifen schneiden. Die Tagliatelle in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Gut abtropfen.
2
Das Öl in einem Wok oder einer gußeisernen Pfanne erhitzen. Das Kochgerät dabei drehen, damit das Öl die Wände benetzt. Die Zwiebel, die Möhre, den Knoblauch, den Currypulver und die Chillies dünsten bis sich das Aroma entfaltet und der Knoblauch weich ist. Die Pasta und die übrigen Zutaten beigeben. Bei Mittelhitze 4 Minuten anbraten, bis alles erwärmt ist. Mit Salz abschmecken.