Pasta-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Pasta-Salat

mit Pesto

Pasta-Salat
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
50 g Pinienkerne
1 großes Bund Basilikum
3 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen100 ml natives Olivenöl
50 g frisch geriebener Parmesan
Saft von einer Zitronen
400 g Spiralnudel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Die Basilikumblätter ohne Stängel grob zerzupfen und in einen großen Mörser geben.

2

Mit dem Knoblauch und einer Prise Salz zerstoßen. Dabei nach und nach das Olivenöl dazugeben, bis eine dickflüssige Paste entsteht. Die Pinienkerne, den Parmesan und den Zitronensaft unterrühren.

3

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

4

Dann in eine Frischhaltebox umfüllen, das Pesto darübergeben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.