Pastamuffins mit Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastamuffins mit KarottenDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Pastamuffins mit Karotten

Pastamuffins mit Karotten
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Fettuccine
Salz
2 Möhren
2 Eier
200 ml Schlagsahne
40 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Butter für die Förmchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Nudeln in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Karotten schälen und raspeln. Die Eier mit der Sahne und dem Käse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit den Nudeln und Karottenraspeln mischen. In gebutterte Muffinmulden verteilen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen.
3
Herausnehmen, vorsichtig aus den Förmchen lösen und sofort servieren.