Pastasalat auf asiatische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat auf asiatische ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Pastasalat auf asiatische Art

Pastasalat auf asiatische Art
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Farfalle in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten al dente kochen, durch ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Karotten waschen, schälen und in feine Julienne (Gemüsestreifen) schneiden. Den Lauch waschen, putzen und ebenfalls in feine Julienne schneiden. Die Chilli waschen, halbieren, die Kerne herauskratzen und in feine Würfel schneiden.
2
Den Ingwer schälen und fein reiben. Die Mungobohnenkeimlinge in ein Sieb geben und im kochenden Wasser 3-5 Minuten blanchieren. Herausnehmen und abtropfen lassen. Für die Vinaigrette die Sojasauce mit dem Öl, 1 EL Limettensaft, den Chiliwürfeln und dem Ingwer mischen. 2 EL Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Gemüsestreifen zusammen mit den Walnüssen darin 2-4 Minuten anschwitzen. Die Nudeln zusammen mit den Gemüsestreifen und den Walnüssen vermengen und mit der Vinaigrette mischen. Auf einer langen Platte anrichten, mit Korianderblättern garnieren und servieren.
Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages