Pastasalat mit Blauschimmelkäse, Rucola und Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat mit Blauschimmelkäse, Rucola und NüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Pastasalat mit Blauschimmelkäse, Rucola und Nüssen

Pastasalat mit Blauschimmelkäse, Rucola und Nüssen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Orecchiette-Nudeln
Salz
1 Bund Rucola
1 rotschaliger Apfel
2 EL Zitronensaft
1 Stange Staudensellerie mit Grün
200 g Stilton
100 g geschälte Walnusskerne
1 rote Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
2
Den Rucola waschen, verlesen und trocken schleudern.
3
Den Apfel waschen, trocken tupfen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden oder hobeln. Sofort mit 1 EL Zitronensaft mischen.
4
Den Sellerie waschen, das Grün grob hacken und die Stange schräg in schmale Scheiben schneiden.
5
Den Käse entrinden und in grobe Stücke teilen.
6
Die Nüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.
7
Die Zwiebel abziehen und in schmale Spalten schneiden.
8
Das Öl mit dem restlichen Zitronensaft und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9
Alle Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen, abschmecken und auf Teller angerichtet servieren.