Pastasalat mit Curryerbsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat mit CurryerbsenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Pastasalat mit Curryerbsen

Rezept: Pastasalat mit Curryerbsen
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Penne
500 g Kartoffeln gekocht
250 g Erbsen
200 g Wirsing
2 EL Schlagsahne
½ TL Curry
3 EL weißer Balsamessig
½ Bund Petersilie gehackt
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Chilischote für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Penne Lisce nach Packungsangabe bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen.
2
Kartoffeln schälen und würfeln.
3
Erbsen kurz in Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Wirsing waschen, putzen, in Streifen schneiden und ebenfalls kurz blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
4
Sahne mit Curry, Essig, etwas Blanchierwasser und Petersilie verrühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
5
Nudeln mit dem Gemüse und Salatsauce vermengen, etwa 30 Min. zugedeckt ziehen lassen. Dann abschmecken und mit Chili garniert servieren.