Pastasalat mit Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat mit RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.81541

Pastasalat mit Rosenkohl

Rezept: Pastasalat mit Rosenkohl

Pastasalat mit Rosenkohl - Ungewöhnliche Abwandlung eines Klassikers.

390
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (41 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Orecchiette-Nudeln
Salz
600 g Rosenkohl
20 g getrocknete in Öl eingelegte Tomaten
1 EL Pinienkerne (15 g)
1 Beet Kresse
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL weißer Balsamessig
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
Chiliflocken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

2

Inzwischen Rosenkohl putzen, an den Stielenden einritzen und in kochendem Salzwasser in 10–12 Minuten bissfest garen. Abschrecken und abtropfen lassen.

3

In der Zwischenzeit Tomaten abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Kresse vom Beet schneiden. Tomaten hacken.

4

Öl mit Essig, Zitronensaft, 1–2 EL Wasser und Zucker verrühren und mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Mit Nudeln, Rosenkohl, Tomaten, Pinienkernen und Kresse mischen und servieren.