Pastasalat mit Rucola, Tomaten und Salami Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat mit Rucola, Tomaten und SalamiDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Pastasalat mit Rucola, Tomaten und Salami

Rezept: Pastasalat mit Rucola, Tomaten und Salami
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
350 g Orecchiette-Nudeln
6 Scheiben würzige italienische Salami (gewürfelt)
150 g Rucola
200 g halbierte Kirschtomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pasta in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Abtropfen, kalt abspülen, nochmals abtropfen und abkühlen. Die Salami in einer Pfanne bei Mittelhitze knusprig braten. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. Die Salami, die Pasta, den Rucola und die Kirschtomaten in eine große Schüssel geben.

2

Im Schüttelbecher oder einem verschließbaren Glas das Öl, den Essig, den Zucker sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack 1 Minute kräftig schütteln. Über den Salat gießen und sofort servieren.