Pastasalat mit Schinken, Melone und Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat mit Schinken, Melone und MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Pastasalat mit Schinken, Melone und Mozzarella

Rezept: Pastasalat mit Schinken, Melone und Mozzarella
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rädchen-Nudel
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL flüssiger Honig
1 Msp. abgeriebene Limettenschale
1 EL Limettensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
200 g kleine Mozzarellakugel
1 Honigmelone
60 g Parmaschinken dünne Scheiben
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen und abschrecken. Den Essig mit Salz, Pfeffer, Honig, Limettenschale und -saft vermischen und das Öl unterrühren. Den Mozzarella abtropfen lassen und mit ca. 2/3 vom Dressing unter die Nudeln heben.
2
Die Melone vierteln, schälen, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen. Das restliche Dressing und die Melonenkugeln unter die Nudeln heben und abschmecken.
3
Den Salat in Schüsseln füllen, mit Schinken und Basilikumblättern garniert servieren.