Pastasalat mit Wurststückchen und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastasalat mit Wurststückchen und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Pastasalat mit Wurststückchen und Pinienkernen

Pastasalat mit Wurststückchen und Pinienkernen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Fusilli
2 grobe Schweinsbratwürste
1 große rote Zwiebel
1 große gelbe Paprikaschote
½ Bund Basilikum
70 g Pinienkerne geröstet
4 EL Kräuterbutter
4 EL Weißer Balasmico Essig
½ TL Zucker
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift al dente kochen. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen, die Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.
2
Die Würste in einer antihaftbeschichteten Pfanne rundherum braten herausnehmen und in Scheiben schneiden. 1 EL Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin kurz andünsten, Paprika zugeben, ebenfalls kurz andünsten und zur Seite stellen.
3
Die Nudeln abgießen, eiskalt abschrecken und mit dem Gemüse und den Würsten mischen.
4
Den Basilikum waschen, trocken schütteln, von den Stielen zupfen und grob hacken.
5
Die restliche Butter in der Pfanne erhitzen, den Balsamico und den Zucker zugeben und etwas einköcheln lassen, Basilikum und 4-5 EL Wasser zugeben und unter die Nudelmischung geben, untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und lauwarm oder kalt mit Pinienkernen garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages