Pastell-Baisers Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastell-BaisersDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Pastell-Baisers

Pastell-Baisers
10 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stücke
3 Eiweiß
175 g Zucker
3 Tropfen Minzöl oder Rosenwasser
10 Tropfen grüne oder rote Lebensmittelfarbe nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 100 °C (Umluft 100 °C, Gas Stufe 1) vorheizen. Eiweiße steif schlagen und Zucker einrieseln lassen. Minzöl oder Rosenwasser und nach Belieben grüne bzw. rote Speisefarbe hinzufügen.

2

Backblech mit Backpapier auslegen. Baisermasse in den Spritzbeutel füllen und mit ausreichend Abstand in Tupfen auf das Backblech setzen. In den vorgeheizten Ofen schieben und die Baisers mindestens 2 Stunden eher trocknen lassen als backen (vorzugsweise mit Umluft!); dabei die Ofentür mit einem eingeklemmten Kochlöffel leicht geöffnet halten, damit der Dampf entweichen kann.

3

Baisers herausnehmen, vorsichtig vom Backpapier lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Bis zum Verzehr in einem luftdicht verschließbaren Behälter aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Sie können diese Mini-Baisers auch mit Kakao oder Kaffee aromatisieren. Dazu mischen Sie 1 gestrichenen Esslöffel Kakao- oder Instant-Kaffeepulver unter den Zucker, bevor Sie diesen in den Eischnee einarbeiten.