Pastetchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PastetchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Pastetchen

Rezept: Pastetchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
500 g Mehl
500 g Butter
1 Eigelb
Füllung: Ragout-fin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Man vermischt das Mehl mit einem Eigelb, ein wenig Salz und ungefähr 1/4 I kaltem Wasser, dass man nach und nahc zugibt .

2

Der Teig wird durchmischt, bis er sich vom Brett und den Händen ablöst. Dann teilt man ihn in zwei Hälften, rollt dieselben zu zwei dicken viereckigen Platten aus, legt 500 g frische, recht harte, zu einer gleichgroßen Platte breitgedrückte Butter dazwischen bestreut sie mit etwas Mehl, treibt den Teig gut aus und wiederholt dieses Verfahren etwa vier- bis sechsmal. Dabei muß man darauf achten, an einem kühlen Ort zu arbeiten und die Butter nicht durch den Teig dringen zu lassen.

3

Man läßt den Teig dann noch eine Viertelstunde im Kalten, möglichst auf Eis ruhen und bäckt davon in Pastetenformen die einzelne Pastetchen.