0
Drucken
0

Pastete

auf bretonische Art

Pastete
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Pastetchen , selbst gebacken oder beim Bäcker bestellt
200 g Kalbfleisch in einem Stück
200 g Hühnerbrust
Butter
Salz
Weißwein
2 EL Mehl
250 ml Würfel- Brühe
250 ml Sahne
1 Dose Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Kalbs- und Hühnerfleisch in Würfel schneiden. In einem Topf einen großen Löffel Butter erhitzen. Wenn sie braun ist, das Fleisch zufügen und anbraten. Etwas salzen, mit 1/2 Glas Weißwein ablöschen und leise 15 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit in einem anderen Topf 30 g Butter schmelzen, aber nicht braun werden lassen. Unter raschem Rühren das Mehl zugeben, dabei aufpassen, dass keine Klumpen entstehen. Wenn Butter und Mehl blond sind, mit der heißen Brühe löschen, gleich darauf die Sahne angießen. Rühren, bis die Sauce anfängt dick zu werden. Dann über das Fleisch gießen und alles gut vermischen. Zum Schluss die aus der Konservenflüssigkeit herausgenommenen Pilze zufügen und kurz erhitzen. Diese Mischung in die heiße Pastete füllen und sofort servieren.

Wie Sie Kalbfleisch ganz einfach waschen und würfeln
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages