Pasteten mit Austern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasteten mit AusternDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Pasteten mit Austern

Pasteten mit Austern
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
48 Stück Auster
Flüssigkeit der Austern, mit Sahne auf 0,5 Liter gebracht
35 g Butter
30 g Mehl
1 Schalotte
Thymian
Lorbeerblatt
Petersilie
Knoblauch
1 Packung Blätterteig (TK)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter zerlassen, das Mehl hineinrühren und unter ständigem Rühren das Austernwasser (aus der Schale oder aus der Dose) mit der Sahne dazugeben. Glattrühren und die Gewürze hinzufügen. 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. 

2

Die Sauce durch ein Sieb streichen, die Austern und ein Stückchen Butter darunter rühren und mit der Masse die Blätterteigpastetchen füllen. 

3

Den Blätterteig nach Gebrauchsanweisung verwenden und die Vol-au-Vents mit einer Hilfsfüllung aus zerknülltem Seidenpapier herstelIen.