Pasticcio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PasticcioDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Pasticcio

- italienische Pasta-Auflauf -

Pasticcio
20 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL natives Olivenöl (extra)
1 Zwiebel (gehackt)
2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
450 g Lammhack
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
300 ml Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
125 g kurze Makkaroni
2 Fleischtomaten (in Scheiben)
300 g griechischer Joghurt (10% Fettgehalt)
2 Eier (Größe M) (leicht verquirlt)
Salatblatt (zum Servieren)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und bei geringer Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten weich dünsten. Das Fleisch zugeben, mit einem Holzlöffel zerteilen und braun anbraten. Das Tomatenmark zufügen und alles mit Mehl bestäuben. Unter Rühren 1 Minute garen, dann die Hühnerbrühe zugießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Zimt unterrühren. Aufkochen, die Hitze reduzieren und die Mischung abgedeckt 25 Minuten garen. Den Backofen auf 190°C vorheizen.

2

Inzwischen leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Makkaroni darin garen, bis sie al dente sind.

3

Die Pasta abgießen, abtropfen lassen und unter die Fleischmischung heben. Alles in eine große Auflaufform füllen und die Tomatenscheiben daraufverteilen. Joghurt und Eier verquirlen und darübergießen. Im Ofen 1 Stunde backen. Sofort mit Salatblättern servieren.