Pastinaken-Creme-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastinaken-Creme-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Pastinaken-Creme-Suppe

Pastinaken-Creme-Suppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Schalotten
3 Knoblauchzehen
500 g Pastinaken
2 mittelgroße Kartoffeln
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
100 ml Weißwein
700 ml krättige Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Petersilie
Satt und abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
Chiliflocken
200 g Sahne oder saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotten und Knoblauch schälen und hacken. Pastinaken und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Pastinaken- und Kartoffelwürfel dazugeben und ca. 2 Minuten mit andünsten. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen. Alles salzen und pfeffern, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2

Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Mit Zitronensaft und -schale, Chiliflocken und etwas Salz verrühren. Den Topf vom Herd nehmen und das Gemüse mit dem Pürierstab pürieren. Die Sahne untermixen und die Suppe erhitzen. Die Suppe eventuell mit Salz abschmecken und die Petersilienmischung unterrühren. Sofort servieren.