Pastinaken-Gnocchi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastinaken-GnocchiDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Pastinaken-Gnocchi

Rezept: Pastinaken-Gnocchi
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 mittelgroße Kartoffeln
3 Pastinaken
60 g Parmesan
Butter geschmolzen
Schnittlauch fein geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln mit der Schale etwa 20 Minuten kochen. 

2

Die Pastinaken schälen, zerkleinern und etwa 20 Minuten dämpfen. 

3

Die gar gekochten Kartoffeln schälen und zusammen mit den Pastinaken zu Püree zerdrücken, salzen, pfeffern und nach Belieben den geriebenen Parmesan darunterheben. Dann so viel Mehl dazugeben, dass ein fester, formbarer Teig entsteht. Daraus kleine Klößchen formen und für das typische Rillenmuster nach Belieben über eine Gabel abrollen. 

4

Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und warten, bis sie nach einigen Augenblicken an die Oberfläche steigen. Dann das Wasser abgießen und die Gnocchi sofort in zerlassener Butter wenden und mit Schnittlauch bestreut servieren.