Pastinaken-Hähnchen mit knusprigem Porree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastinaken-Hähnchen mit knusprigem PorreeDurchschnittliche Bewertung: 51512

Pastinaken-Hähnchen mit knusprigem Porree

Pastinaken-Hähnchen mit knusprigem Porree
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 24 Stück
1 große Pastinake zerkleinert
500 g Spinat
200 g Hähnchenfleisch zu Hack verarbeitet
4 Frühlingszwiebeln in dünnen Scheiben
1 Eigelb
50 g Paniermehl
1 EL Zitronensaft
2 TL frischer Thymian gehackt
Jetzt hier kaufen!2 EL Polenta
1 Stange Porree
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml leichtes Olivenöl
125 g fettarmer Sauerrahm
50 g sahniger Blauschimmel-Weichkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pastinake in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen. Abgießen und zu einer glatten Masse zerstampfen, abkühlen lassen.

2

Den Spinat putzen, abspülen und in einem Topf mit kochendem Wasser 1 Minute kochen. Abgießen. Unter kaltem Wasser abspülen und gründlich abtropfen lassen. Mit den Händen möglichst viel Flüssigkeit ausdrücken und dann feinhacken. 3 Pastinaken, Spinat, Hähnchen, Zwiebeln, Eigelb, Paniermehl, Zitronensaft, Thymian, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. 24 Taler formen; fest zusammendrücken. Mit Polenta bestäuben und überschüssige Polenta abschütteln.

3

Den harten grünen Teil des Porrees abschneiden. Das untere Stück putzen. Die Porreestange in 6 cm lange Stücke und diese längs in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Porree goldbraun braten; auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Taler in die Pfanne geben; portionsweise von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Zwischenzeitlich Sauerrahm und Käse in einer kleinen Schüssel verrühren; mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Servieren 1 Teelöffel davon auf die Taler geben. Knusprigen Porree darüber streuen. Sofort servieren.