Pastinaken Winnetoba Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastinaken WinnetobaDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Pastinaken Winnetoba

Rezept: Pastinaken Winnetoba
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Wiege- Messer, 1 Knoblauchpresse, 1 Sparschäler, 1 Tasse, 1 Schaumkelle, 1 Bürste für Gemüse

Zubereitungsschritte

1

Pastinaken schälen und würfeln. Karotten putzen und unter fließendem Wasser kurz und nachhaltig abbürsten. Beides in Scheiben schneiden, diese je nach Größe nochmals halbieren oder vierteln.

Zwiebeln schälen, putzen und in kleine Würfelchen schneiden.

Im Topf in wenig Wasser ansetzen, mit dem Deckel abdecken und glasig schwitzen. Deckel abnehmen, damit das Wasser verdampfen kann und die Zwiebeln angebräunt werden. Mit genügend Wasser ablöschen.

2

Gemüse, Lorbeerblatt, Ingwerpulver, Kümmel, Salbeisamen und Oregano hinzugeben und im abgedeckten Topf je nach Geschmack etwa 10 (bissfest) bis 20 (sehr weich) Minuten garen.

Knoblauchzehe schälen und über der Tasse fest auspressen, die zurückbleibenden Fasern fein zerkleinern und zum kochenden Gemüse geben.

Petersilie unter fließendem Wasser kurz waschen, abschütteln und mit dem Wiegemesser sehr fein zerkleinern.

In der Tasse Sauce aus Joghurt, Sesamöl, gemahlener Petersilie, Sonnenblumenkernen und Sahne mit dem Knoblauchsaft gut verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist.

Mit dem Schaumlöffel Gemüse auf den Teller geben. Die Gemüsebrühe kann anderweitig verwendet werden.

Sauce über das Gemüse gießen und Sonnenblumenkerne dazugeben und servieren.

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Brot, Getreideprodukte oder Kartoffelpuffer ohne Ei.