Pastinakensuppe mit Kastanien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pastinakensuppe mit KastanienDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Pastinakensuppe mit Kastanien

Rezept: Pastinakensuppe mit Kastanien
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Pastinakenwurzeln
2 EL Butter
500 ml Fond blanc
200 ml Sahne
reduzierter Weißwein
Meersalz
12 Kastanien
frittierte Pastinakenchip
Petersilienblatt
Rosa Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kastanien in Kreuzform einschneiden und im Ofen bei 180 Grad 45 Minuten garen, kurz abkühlen lassen und schälen.

2

Pastinakwurzeln schälen und grob zerkleinern. In Butter mit etwas Meersalz anschwitzen und dann im Fond blanc weich kochen. Danach die Sahne hinzufügen und nochmals aufkochen lassen, mixen, passieren und mit reduziertem Weißwein und Salz abschmecken. Vor dem Servieren mit dem Mixstab aufschäumen, die Kastanien als Einlage hinzugeben. Am Schluss mit den frittierten Pastinakenchips und dem rosa Pfeffer anrichten.