Pausenbrot mit Radicchio-Geflügelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pausenbrot mit Radicchio-GeflügelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Pausenbrot mit Radicchio-Geflügelsalat

Rezept: Pausenbrot mit Radicchio-Geflügelsalat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
4 Scheiben Bauernbrot
2 EL Mayonnaise
Butter
2 Frühlingszwiebeln
½ Zitrone Bio, Saft und Schalenabrieb
1 kleiner Radicchio oder 3-4 Blätter
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 g Putenbrust
½ TL Paprikapulver edelsüß
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 hart gekochte Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brote mit Butter bestreichen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und hacken.

2

Putenfleisch mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen und in einer großen Pfanne in 2 EL Öl je Seite ca. 3-5 Min. braun braten, herausnehmen

3

Dann Frühlingszwiebeln Zitronensaft und -schale in die Pfanne geben und einige Minuten braten.

4

Putenfleisch in dünne Streifen schneiden/zupfen.

5

Radicchio in Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Eier pellen und hacken.

6

Die Brotscheiben mit Mayonnaise bestreichen. Salat, Putenfleisch, Frühlingszwiebeln und Eier mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf 2 Brotscheiben verteilen, übrige Scheiben auflegen und mit Schnittlauch garniert servieren.