Pavlova mit Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pavlova mit FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 3.51515

Pavlova mit Früchten

Rezept: Pavlova mit Früchten
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Baiser
Jetzt hier kaufen!3 Vanilleschoten
9 Eiweiß
550 g Zucker
Salz
2 Tropfen Zitronensaft
Für den Belag
80 g Zucker
450 g Creme double
Hier kaufen!150 g weiße Kuvertüre
3 Passionsfrüchte
200 g frische Himbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Baiser den Ofen auf 130°C (Umluft 110°C, Gas Stufe 1) vorheizen. Vanilleschoten längs aufschlitzen und Mark herauskratzen. Vanillemark, Eiweiß, Zucker, Salz und Zitronensaft steif schlagen. Masse sollte glänzen und fest sein. Baisermasse in eine flache Auflaufform geben und etwa 3 Stunden bei spaltbreit geöffneter Tür im Ofen backen. Auskühlen lassen.

2

Für den Belag  Zucker in einem heißen Topf unter Rühren karamellisieren lassen. Auf Backpapier gießen und mit einem Holzlöffel verstreichen. Auskühlen lassen und in grobe Stücke brechen.

3

Creme double steif schlagen und kühl stellen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und ausgekühlte Baiser damit bestreichen. Kuvertüre dient gewissermaßen als Schutz, damit das Baiser nicht so schnell durchweicht. Kuvertüre fest werden lassen und anschließend Creme double darauf verstreichen.

4

Karamellstücke in die Creme stecken. Passionsfrüchte halbieren und Kerne mitsamt Saft ebenfalls auf die Creme geben. Mit Himbeeren belegen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sollte Ihr Ofen nur bei geschlossener Tür angehen, können Sie ihn mit einem Korken überlisten, den Sie zwischen Tastschalter und Tür klemmen.

Schlagwörter