Pecannuss-Makronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pecannuss-MakronenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Pecannuss-Makronen

Rezept: Pecannuss-Makronen
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
Butter für das Backblech
2 Eiweiß
1 Prise Salz
150 g Zucker
½ Zitrone Saft
2 TL Zitronenschale
100 g gemahlene Pecannüsse
Zum Verzieren
120 Pecannüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Butter einfetten.

2

Das Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Salz, Zucker, Zitronensaft und -abrieb zugeben und weiterrühren, bis der Schnee sehr steif ist. Die gemahlenen Pecannüsse locker unter den Eischnee rühren. Mit zwei feuchten Teelöffeln kleine Häufchen abstechen, mit etwas Abstand voneinander auf das Blech setzen und mit Pecannüssen rund herum verzieren. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.